•  
  •  


 Abfallentsorgung im Maler- und Bodenlegergewerbe


Wie erkennt der Kunde den sauberen Maler ?
Das Angebot an Farben, Lacke und Klebern und vielen anderen Materialien ist zu gross um vom Laien überschaut werden zu können. Er muss sich auf den Fachmann verlassen können. Wir verwenden wässrige Anstrich- und Klebstoffe, wo dies technisch machbar ist. Um die Gewässerbelastung durch wässrige Anstrichstoffe auf ein Minimum zu beschränken, werden unsere Arbeitsgeräte nicht auf der Baustelle, sondern in der Werkstatt ausgewaschen und gereinigt. Unser Abwasser leiten wir, bevor es in die Kanalisation gelangt, über eine betriebseigene Emulsionsspaltanlage. Die Feststoffe nach dem Spaltvorgang werden durch die Firma Fritz Furler in Ziefen abgeholt und Umweltgerecht entsorgt. Unser Betrieb wird durch das Gewässerschutzamt BS kontrolliert.




Copyright © Brand AG 2020